Kommen Sie gut an!

Kommen Sie gut an!

Rehspot Rolls verbindet

Der Zug, der Bus, die Bahn, das Schiff schaffen die Verbindung von A nach B. Damit für die Fahrgäste auch unterwegs die Verbindung mit ihrem digitalen „Zuhause“ nicht abreißt, haben wir Rehspot Rolls entwickelt: Das Rehspot Passenger-Wi-Fi für den öffentlichen Personennah- und -fernverkehr — einsetzbar in allen Transportmitteln einschließlich Booten oder Schiffen. Der „fahrende“ Hotspot ist um einiges anspruchsvoller als der kabelgebundene Hotspot. Wir sind jeder Herausforderung gewachsen.

Rehspot Rolls kann mehr als Internet

Die Hauptsache für Ihre Fahrgäste ist eine funktionierende Internetverbingung — möglichst schnell und ohne Unterbrechung. Darüber hinaus können Sie mit Rehspot Rolls aber noch eine Menge mehr durch unser Fahrgastportal anbieten.

Option Mediencenter

ideal für längere Strecken in Zügen oder Fernbussen kann auf Wunsch ein Mediencenter in das Rehspot-Rolls-System integriert werden. Das multimediale Portal bietet Zugriff auf eine große Auswahl an Unterhaltung durch abrufbare Filme, Musik oder Spiele. So können die Passagiere entscheiden, ob sie im Internet surfen oder das Medienangebot wahrnehmen wollen.

Option Fahrgastinformation

Im Bus oder in der Straßenbahn sind die Wege kürzer. Diese können trotzdem noch um einiges spannender gestaltet werden. Mit einer Rehspot-Rolls-Lösung für ein Fahrgastinformationssystem halten Sie Ihre Fahrgäste über die nächste Haltestelle, das Wetter oder wichtige Nachrichten auf dem Laufenden.

Rehsport Rolls schafft Überblick

Ihre Stadt hat Hunderte von Fahrzeugen im Einsatz? Für das Stadtnetz des ÖPNV gibt es mit Rehspot Rolls Flottenlösungen, mit der Sie allesamt im Blick behalten können. Einerseits, um zu wissen, wo genau sich die Fahrzeuge befinden. Andererseits, um zu überwachen, wo das Internet gerade funktioniert und wo nicht. Wartungen der Funktionalität sind überdies via Remote-Management möglich, ganz unkompliziert während der Fahrt.

Rehspot Rolls — starke Leistungen

Für Wi-Fi in Bewegung sollte sichergestellt sein, dass unterwegs die Verbindung zum Internet erhalten bleibt und einigermaßen schnell ist. Außerdem stellt das Eisenbahn Bundesamt (EBA) einige Bedingungen zur verwendeten Hardware. Unsere Experten bieten daher umfassende Beratung an, welche Geräte von welchen Herstellern für Züge in Frage kommen und auch den Vorschriften entsprechen. Außerdem arbeiten wir mit den wichtigsten Anbietern (Telekom, Vodafone, O2 usw.) zusammen und können so für konsistente Verbindungen sorgen.